Die Fachschaft Sport

Sport Startseite

 

Wir sind Bezirksmeister im Volleyball!!!

 

Nachdem wir im Januar die Stadtmeisterschaften gegen die Schulen in Münster gewonnen haben, reisten wir – die Wettkampfklasse IV im Volleyball – am Mittwoch den 07.02.2018 morgens um 9 Uhr mit dem Bus von der Marienschule zu den Bezirksmeisterschaften nach Marl.
Für die Marienschule Münster spielten: Josefine Meiser (7B), Nele Eichendorff (7D), Finja Stöppler (7D), Antonia Meiser (6C), Jule Elbers (6D) und Judith Stöppler (5C).

Dort trafen wir auf die Mädchen-Mannschaften des Gymnasium Mariengarden Borken, der Gesamtschule Gescher und des Joseph-Haydn-Gymnasium in Senden.
Zunächst spielten wir gegen die Mädchen aus Gescher, die wir locker mit 2:0 (50:27) besiegen konnten. Auch die Mädels aus Senden konnten wir mit 2:0 (50:33) schlagen; erst die Mannschaft aus Borken stellte sich als härtester Gegner heraus, die wir schließlich aber auch 2:0 (50:43) in starker Teamarbeit und hoher Lauf- und Kampfbereitschaft besiegen konnten.

Somit waren wir als Mädchenmannschaft ungeschlagen mit drei Siegen auf dem ersten Platz somit sind wir direkt für die Landesmeisterschaften qualifiziert!
Die Tunierleitung in Marl wollte aber aus dem parallel stattfindenden Bezirksmeisterschaften der Jungen einen Gesamtsieger des Turniers ermitteln, so dass wir nochmal unsere Kräfte gegen die Jungs-Mannschaft aus Münster vom Freiherr-vom-Stein Gymnasium mobilisieren mussten.
Die Jungen waren ein starker Gegner, da sie alle beim TSC Münster in der Oberliga Volleyball spielen. Schließlich besiegten wir auch sie knapp mit 2:1, denn wir wollten unbedingt den großen Pokal als Gesamtsieger für unsere Schule mit nach Hause nehmen!!

Hurra!!!! Wir sind Bezirksmeister und somit direkt für die Landesmeisterschaften am 12.04.2018 in Schwerte qualifiziert!!

Ein großes Dankeschön an unsere Eltern und an Frau Kaiser, die uns nach Marl begleitet haben.

Josefine Meiser (Klasse 7B)