Känguru-Wettbewerb 2017 - Preisverleihung

 

Der Känguru-Wettbewerb der Mathematik


Insgesamt nahmen an diesem populären Wettbewerb erstmals über 900.000 Schülerinne  und Schüler aus etwa 10.950 verschiedenen Schulen des gesamten Bundeslandes teil. Da fehlte auch diesmal die Marienschule nicht, die über 430 Teilnehmerinnen stellte. Die Mädchen knobelten und schwitzten mit Begeisterung über den vielseitigen und kreativen Aufgaben.

Besonderes erfolgreich waren dabei Greta Josefine Bergner, Annalena Sophie Göcke, Salome Giese Madita Breitbarth, Karlotta Lammers, Eva Robben, Llina Abdel Ghani und Johanna Helena Bednorz, die sich jeweils einen ersten Platz erkämpften.


Daneben gab es zwölf zweite Plätze, die sich Mia Rosa Horstmann Smilla Maria Brinker, Marlene Felicitas Hendler, Olivia Carolina Lange, Martha Chachoglou, Anna Hüging und Clara Hansberger sicherten.

Außerdem konnten neun Marienschülerinnen einen dritten Platz für sich verzeichnen.
Die Preise waren wie gewohnt lohnend und interessant.
Allen Teilnehmerinnen einen herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Fachschaft Mathematik