Die Fachschaft Englisch

Fachschaft - Fahrten - Wettbewerbe - Cambridge Zertifikat

Die Fachschaft

English Makes the World Go Round ...

Diesem Schwung Konstanz zu verleihen, bemühen sich an der Marienschule zwölf Englischlehrerinnen und sechs Englischlehrer unermüdlich.

Welcome: Ladies and Gentlemen, we proudly present the winning team.

Concerted action: It`s the team which counts!

Wöchentlich erteilen wir zusammen insgesamt etwa 187 Stunden englischsprachigen Unterricht. Die Zusammenarbeit insbesondere zwischen den Lehrern der einzelnen Jahrgangsstufen ist eng.

English Classes: What are they all about?

Im Rahmen der Globalisierung hat sich Englisch zu einem wesentlichen Kommunikationsmittel entwickelt, wird gelegentlich auch als lingua franca bezeichnet. Kompetenzen, diese Sprache möglichst korrekt und variabel zu benutzen, vermittelt der Englischunterricht. Er ermöglicht überdies Einsicht in die Varianten des Idioms, in fremde Lebensgewohnheiten, Denk- und Verhaltensweisen und schärft Bewusstsein und Sensibilität für kulturelle Vielfalt.

Thematisch stehen Großbritannien, Irland, USA, Australien, Indien sowie englischsprachige Länder Afrikas im Zentrum des Unterrichts.

Bilis : A New Species of Girls?

Mit der Einführung des Bilingualen Zweigs deutsch-englisch 1990 erhielt der Fachbereich Englisch ein zusätzliches Aufgabenfeld. Die Marienschule gehörte damit zur ersten Gruppe

von Schulen in NRW mit diesem Profil. Englischlehrer mit einem bilingualen Sachfach unterrichten nun ihr zweites Fach (Biologie oder Erdkunde oder Politik oder seit 2007/08 Geschichte statt Politik) in englischer Sprache. Natur- und gesellschaftswissenschaftliche Inhalte werden in der Arbeitssprache Englisch kommuniziert. Die Schülerinnen erwerben so eine wichtige Zusatzqualifikation für Studium und Ausbildung. 1999 konnten die ersten bilingualen Abiturzertifikate verliehen werden.

New Media : Room 239 – Movie Theatre and Chatroom?

Nicht erst in jüngerer Zeit bemüht sich die Fachschaft Englisch um Authentizität und Aktualität durch den Einsatz von Medien. Als erste Fachschaft der Geisteswissenschaften vor mehr als 25 Jahren erhielt das English Department einen eigenen Fachraum, ausgestattet mit Fernsehen, Videoanlage und Sprachlabor. Heute nutzen wir hier vor allem CDs, Videos, DVDs, Beamer, die Videokamera sowie auch die Interneträume für Lernprogramme, Recherchen, Präsentationen und internationale Projekte.

Drama: All the World`s a Stage!

Interaktives Lernen, die intensivierte Anwendung von Kenntnissen im Spiel nimmt beim Erwerb moderner Fremdsprachen einen wichtigen Stellenwert ein, und zwar von Beginn an. Viele Proben von kurzen Szenen oder ganzen Stücken finden auf der Studiobühne statt, bis wir dann endlich unsere Zuschauer im Rahmen eines English Afternoon mit einer amüsanten, zauberhaften oder auch spannenden performance begeistern können. Der Spielort darf aber auch in England liegen. So führten die Klassen 8Bi während ihres educational stay vor einigen Wochen im Garten von Ann Hathaways Cottage in Stratford upon Avon mit ihren begleitenden Lehrern eine Kurzversion von Romeo und Juliet auf. Bei einem Workshop im Globe Theater, London, holten sie sich Tips für ihre weitere „Bühnenarbeit“.

Competition: And the Winner is....

Sich mit anderen zu messen, spornt an zu besonderen Leistungen. In der Jahrgangsstufe 6 findet an der Marienschule jährlich der Lesewettbewerb „The Battle of the Books“ statt. Die Klassensiegerinnen treten an vor einer in der Regel international besetzten Jury, um die Stufensiegerin zu ermitteln.

Am Bundeswettbewerb Fremdsprachen haben schon viele Gruppen der Stufen 7 – 9 in den Fächern Englisch und Biologie bilingual teilgenommen. Einzelne Schülerinnen der Jahrgangsstufe 13 beteiligten sich im vergangenen Schuljahr am Mehrsprachenwettbewerb. Über die zahlreichen tollen Erfolge freuen wir uns mit den Teilnehmerinnen.

Get Together: Meet the World!

Wenn immer sich eine Gelegenheit bietet, begrüßen wir gern native speakers an der Marienschule. Als besonderes Ereignis bleibt z.B. der Besuch von Ann Davies, Crown Senior Prosecutor vom Old Bailey in London, in Erinnerung, die den Schülerinnen in Talar und Perücke einen lebendigen Einblick in das englische Rechtswesen vermittelte.

Wir pflegen einen Austausch mit der Notre Dame School in Cobham, Surrey, sowie mit dem Havergal College, Toronto. Ebenso nehmen Schülerinnen auch an dem Fresnoaufenthalt teil, der von der Stadt organisiert wird. Das bilinguale Profil beinhaltet in der Jahrgangsstufe 8 einen educational stay in England. Schließlich machen sich viele Schülerinnen der Jahrgangsstufe 11 auf und planen individuelle Aufenthalte im englischsprachigen Ausland von ganz unterschiedlicher Dauer. Alle kehren zurück mit den unterschiedlichsten Eindrücken, mit positiven und vielleicht manchmal auch negativen Erfahrungen, mit Einblicken in andere Lebensweisen, die den eigenen Standpunkt relativieren. Sicher ist ein solcher Auslandsaufenthalt ein Gewinn für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.